2005-04-05

China hält weiter Hinrichtungsrekord

Obwohl Peking das Thema letzthin etwas aus dem Fokus der Öffentlichkeit ziehen wollte, hält China weiter den Hinrichtungsrekord: In keinem anderen Land der Welt werden so viele Menschen hingerichtet. Laut einer neuen Statistik der Menschenrechtsorganisation Amnesty International wurden im vergangenen Jahr weltweit 3797 Personen von staatlichen Stellen exekutiert. Wahrscheinlich liegt die Zahl sogar noch viel höher. ... Als Basis für die angegebene Zahl von mindestens 3400 Hinrichtungen in China gab Amnesty Internetberichte über Exekutionen anlässlich bestimmter Feiertage und über Hinrichtungen im Rest des Jahres an. Auf dem Nationalen Volkskongress im März 2004 habe ein Delegierter allerdings gesagt, in China würden jährlich fast 10.000 Menschen hingerichtet. Die chinesische Regierung weigere sich bisher, offizielle Angaben dazu zu machen.

3 Comments:

At 3:08 nachm., Blogger schmetterling said...

Hallo, there! It is nice to see a blog full of China-related news, in German and in English. I found this website by searching for a piece of old news about china, which of course was not available any more in google news, but available here. You see, this databank is useful in first place.
Well, if I might ask you, what do you think of the current situation of news reporting about China in western media? Have you been to China? Thanks!

 
At 4:29 nachm., Blogger sk said...

i've been to china in 2002, but just 2 weeks. don't really know what the situation is there now. but i have the feeling that news reporting is slowly improving -- at least China has become a focus for more attention.

 
At 12:45 vorm., Blogger schmetterling said...

thanks, sk! You are right, at least China is receiving more reporting. My impression is the western media has a very strong bias against everything from VRChina. Hope your site will help to give a more balance report.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home