2005-05-31

Drei Nicht-Chinesen mit dem Blog

Von wegen Kontrabass: Heutzutage wird natürlich gebloggt, wenn es um Kommunikationsbedürfnisse geht. In diesem Sinne begrüßen wir hier Marco Maas aus Hamburg als neuen Mitstreiter aufs Herzlichste! Er ergänzt das Team, nachdem Martin ja schon im Dezember eingestiegen ist. Marco ist als freier Rundfunkjournalist und IT-Berater unterwegs, dabei auch zwei- bis dreimal im Jahr in China. Er hat sich daher in den Kopf gesetzt, ein wenig die Landessprache zu lernen. Viel Erfolg dabei ;-)

Am Bloggen ist Marco schon eifrig, wie man sehen kann. Jetzt hat er uns nur vor die schwierige Entscheidungsfrage gestellt, wie wir künftig Zitate formal gestalten: einfach weiter kursiv gesetzt oder doch das abgesetzte Grau? Leserkommentare sind da natürlich auch willkommen beim Lösen dieses Problems.

1 Comments:

At 12:14 nachm., Blogger Marco Maas said...

traut sich keiner? dann fange ich mal an... ich find das graue übersichtlicher ....

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home